Kinesiologie Philosophie

Die Kinesiologie ist der Auffassung, dass der Mensch an sich vollkommen ist, jedoch aufgrund von Blockaden und Einschränkungen, die im Laufe des Lebens entstehen, daran gehindert wird ein freies und entsprechend seiner genetischen Möglichkeiten erfülltes Leben führen zu können.

Sie geht davon aus, dass Gesundheit (körperlich, mental und emotional) vom freien Fluss der Lebensenergie im Körper abhängt. Ist der Energiefluss blockiert machen sich körperliche Schwierigkeiten und/oder psychische Belastungen bzw. emotionale Probleme, Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten bemerkbar.

„Wenn Geist, Körper und Herz aktiv und integriert sind, blühen die Menschen auf. Sie lernen leicht, werden kreativ, sind mitfühlend und freundlich und – was am wichtigsten ist – sie finden Sinn in ihrem Leben und sind glücklich.“

Zitat Paul E. Dennison