Touch for Health

Touch for Health© (TfH) – Gesund durch Berühren: Ist eine ganzheitliche, körperorientierte Methodenreihe zur Aktivierung der Lebensenergie und Widerherstellung des körperlichen und seelischen Gleichgewichts.

Die Arbeitsweise verbindet östliches und westliches Gedankengut miteinander und ist ein äußerst wirksames, unserer Zeit angemessenes Gesundheitsvorsorgesystem.

Ziel der Arbeit mit Touch for Health©

Das Ziel der Arbeit mit Touch for Health© ist es, Energieblockaden, die durch körperliche oder emotionale Probleme entstanden sind, zu erkennen und lösen.

Touch for Health© beruht auf den Zusammenhängen zwischen Muskeln, Reflexpunkten, Meridianen und Organen. Über den Muskeltest ist es möglich, direkt zu erfahren, was uns zu- oder abträglich ist.

Die Methode wurde Ende der 60er Jahre von Dr. John Thie, einem amerikanischem Chiropraktiker, entwickelt, um dem Laien eine Methode zur Gesundheitsvorsorge und Selbsthilfe an die Hand zu geben und ist das inzwischen bewährteste und weltweit am meisten verbreitete System der Kinesiologie.

Touch for Health© setzt sich aus den vier Grundseminaren „Touch for Health I“, „Touch for Health II“, „Touch for Health III“, „Touch for Health IY“ sowie zahlreichen weiterführenden Kursen wie „Touch for Health Metaphern“ etc. zusammen.

Zu seiner inneren Mitte finden – Selbstheilungskräfte aktivieren.

>> weitere kinesiologische Methoden