Kinesiologische Methoden

Die von mir verwendeten kinesiologischen Methoden sind:

Blueprint (Mentale u. emotionale Blockaden identifizieren und auflösen)

Brain Gym® (Übungen zur Gehirnintegration, Lernförderung)

Entwicklungskinesiologie© (Angeborene Kompetenzen und Lebenskraft zurück gewinnen)

Heilprinzipien = Prinzipien der Erholung (Anregung der Selbstheilungskräfte)

Hyperton-X® (HTX) – (Bewegungsspielraum vergrößern, Körperkoordination verbessern)

Pädagogische Kinesiologie (Lernförderung, Selbstwertgefühl stärken)

Psycho-Energetics (Negative Glaubenssätze u. Sabotageprogramme auflösen, Potenziale nutzen)

Reset (Kieferentspannung, Abbau von emotionalem Stress)

Systeme in Balance (Nachhaltige Lösungen für komplexe Herausforderungen finden)

Three in One Concepts™ (3 in 1) – (Abbau von Stress u. Ängsten, Konflikte u. Krisen meistern)

Touch for Health© (TfH) – (Gesund durch Berühren, Energieblockaden lösen)